Kristina Maria Brandstetter: #IamRemarkable Botschafterin

Dein Selbst-Wert-Workshop!

DEIN EVENT

Donnerstag, 12.11.2020, 18:30 - 20:00, Zoom

Inhalt

Wir haben Dir mit DIA unsere Träume offengelegt und einige davon schon gemeinsam Gestalt annehmen lassen.

Dann haben wir Dich aufgerufen, mitzumachen, deine Talente, das was Dich einzigartig macht, einzubringen.

Und wir haben Dir zugehört, als Du gesagt hast, das fällt Dir schwer, du bist Dir noch unsicher:

Was macht dich, bemerkenswert, also #remarkable?

Wann hast Du dich das letzte Mal hingesetzt und deine Erfolge aufgeschrieben?

Wann hast Du sie das letzte Mal mit jemandem geteilt?

Nächstes Jahr startet unsere DIA Academy on Tour.
Wir eröffnen Dir damit viel über Dich zu lernen, neue Einsichten, neue Skills, neues Selbstbewusstsein.

Als kleine Vorbereitung für Deine Reise mit uns dafür hält Kristina Maria am 12.11. im Rahmen der #IamRemarkable Week einen kostenlosen Workshop.
Er hilft Dir, diese Fragen zu beantworten und im nächsten Jahr gemeinsam mit uns zu bearbeiten.

#IamRemarkable ist eine ehemals von Google gegründete Initiative, die Frauen und allen unterrepräsentierten Gruppen die Werkzeuge an die Hand gibt, selbst über eigene Erfolge im Beruf oder im Privatleben zu sprechen, um in Zukunft selbstbewusster auftreten können.

Limitierte Plätze – max. 15 TeilnehmerInnen – Workshop wird auf Deutsch abgehalten.

Kristina Maria Brandstetter

Kristina Maria Brandstetter hat Kommunikationswissenschaften und Geschichte an den Universitäten Salzburg und Wien studiert, ihren MBA an der FHW WKW gemacht und war unter anderem auf Agentur- und Start-up-Seite und in der Unternehmenskommunikation des AIT Austrian Institute of Technology tätig.

Seit 2020 ist sie Head of Marketing and Communications beim Innovationsdienstleister Zühlke Österreich. Die Vollzeit arbeitende Mutter einer kleinen Tochter setzt sich für die Themen Nachhaltigkeit, Frauenförderung und Vereinbarkeit von Familie und Leadership ein.

Einige ihrer Kurzgeschichten sind unter anderem in der Zeitschrift Art-Irr erschienen.

Sie ist außerdem Protagonistin in der Doku "Vorbilder"
2018 noch in einem anderen Unternehmen, aber genauso ein starkes Vorbild wie jetzt.

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhältst du deinen Teilnahme-Link!