Susanna Shankari Motz-Artner: Lebens-u.Sozialberaterin i.A.u.S , Dipl. Energetikerin

Finde die Saboteure in deinem Leben!

DEIN EVENT

Inhalt

Wir alle wünschen uns ein freies selbstbestimmtes Leben und doch ergreifen wir immer wieder die Flucht davor. Selbstbestimmt heißt auch, sich seinen Verletzungen und Themen zu stellen, um daran zu wachsen und seinen Seelenweg unbeirrt zu gehen. Gehst du deinen Weg?

Unsere Themen:

  • Verletzungen des inneren Kindes und wie ich in ein selbstbestimmtes Leben finde.
  • Wie und woran erkenne ich Verletzungen? Welche Optionen habe ich durch das Erkennen?
  • Die 6 Grundgefühle und ihre Auswirkungen auf mich. Kenne ich meine Bedürfnisse?
  • Aus Verletzungen lernen und daran wachsen, anstatt in die Opferrolle zu gehen.
  • Das Drama Konzept kennen lernen, meinen inneren Saboteur entdecken und ihm begegnen.
  • Das „Ja, aber“ Spiel

Jeder hat in seinem Leben schon Verletzungen erlitten und wir stecken es mal besser und mal schlechter weg. Aber was bedeutet das für mich, wenn diese Verletzung unbewusst mein Leben manipuliert?

Diese Manipulationen können auf den verschiedensten Ebenen meines Lebens stattfinden:

  • ob es die Partnersuche betrifft (ich ziehe immer wieder die gleichen Partner an, ich bin nicht gut genug usw.)
  • oder ob es meinen Beruf betrifft (bin ich für diesen Job überhaupt geeignet, kann ich dem gerecht werden usw.)
  • oder das Geldthema (ich habe immer zu wenig, ich traue mich nicht mehr zu verlangen, bin ich es überhaupt wert?).

Diese Selbst-Sabotage hindert uns an einem freien selbstbestimmten Leben, dem wir so gerne entgegenstreben möchten.

Erkenne deinen Saboteur und die Spielchen deines Egos und du wirst frei.

Susanna Shankari Motz-Artner

Susanna Shankari Motz-Artner wurde in Ungarn geboren und kam im Alter von 6 Jahren nach Österreich und lebt heute als Mutter zweier wundervoller Söhne und Ihrem Mann im malerischen Mühlviertel/ Oberösterreich.

Sie ist selbständige Humanenergetikerin und führt seit 2013 als Dipl. Energetikerin, Aufstellungsleiterin und Dipl. Lebens- und Sozialberaterin DLSB i.A.u.S. Ihre eigene Praxis Hinter dem Regenbogen.

Sie ist inspirierende Vortragende und leidenschaftlicher Coach, in den von Ihr, entwickelten Formaten wie: „Fuck You EGO“ oder „Entwicklungsreise für spirituelles Bewusstsein, Selbstliebe und Stärke“.

Als Autorin veröffentlichte Sie 2013 das Buch „Wenn die Seele andere Wege geht – von einer Tussi zur Schamanin.

Ihre antreibende Vision ist das Gesundheitszentrum Venus – ein Haus des miteinander Wirkens, KÖRPER – GEIST – SEELE – alle drei Ebenen als ein Ganzes vereint.

Wann und Wo?

Donnerstag, 8. April 2021, 18:00 – 20:00 

ONLINE:

    • du bekommst deinen persönlichen Link nach Buchung des Einzel-Events oder des Member-Package

OFFLINE:

    • Praxis „Hinter dem Regenbogen“
    • Parkstraße 2
    • 4230 Pregarten